26.06.2015 / Allgemein / /

Der Kanton produziert ein Eigengoal

An der Einwohnerratssitzung vom 25. Juni gelangte die Kreditabrechnung für die Millionen-Sanierung des KV-Schulhauses zur Genehmigung. Dass der Kanton die Schule schliessen will, mutet grotesk an. „Überrascht sei man gewesen“, sagte die Sprecherin der Geschäftsprüfungs- und Finanzkommission (GPFK), Sabine Sutter (CVP), gehöre die Schule doch zu den grössten im Kanton. Man dürfe vom Kanton erwarten, dass er haushälterisch umgehe mit den vorhandenen Mittel, sagte Sabine Sutter.

Download