15.04.2015 / Allgemein / /

Wird Lenzburg je eine Velostadt?

An der Einwohnerratssitzung von Donnerstag, 19. März 2015, gab die Beantwortung des Velo-Postulats zu reden. Sabine Sutter (CVP) zeigte sich als Mit-Postulantin mit der stadträtlichen Antwort „teilweise zufrieden“ und räumte ein: „Uns erscheint es sinnvoll, dass man im Rahmen des gegenwärtig erarbeiteten Kommunalen Gesamtplans Verkehr übergeordnet nach Lösungen sucht.“ Sie erinnerte auch an die Forderungen: Sicherheit, genügend Veloständer und durchgehende Velowege.

Mehr dazu in den Artikeln vom 20. März 2015 in der Aargauer Zeitung und 26. März 2015 im Lenzburger Bezirks-Anzeiger:

Download

Download